06238 9999100

Montag bis Freitag
9 - 12 Uhr & 14 - 17 Uhr

Wir bitten Sie in Anbetracht der aktuellen Entwicklung der Covidkrise von einer Abholung vor Ort abzusehen.
Lassen Sie sich Ihre Bestellung stattdessen einfach nach Hause senden. Unser Versand ist günstig und schnell.

Ölfüllmengen von luftgekühlten Allgaier und Porsche-Diesel Traktoren

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Füllmengen der Porsche-Diesel Traktoren. Diese Daten wurden direkt aus den von der Porsche-Diesel Motorenbau GmbH publizierten Unterlagen entnommen.

Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.

Inhalt

Motor

Viskosität: Die technischen Daten sehen für unterschiedliche Außentemperaturen verschiedene Öle vor. Im Sommer1 sollte SAE 20 verwendet werden und im Winter SAE 10, bei einer Temperatur über 20 °C sollte wiederum SAE 30 verwendet werden. Unsere Empfehlung2 ist es ganzjährig SAE 30 zu verwenden. Insbesondere zu dünne Öle können der Grund für einen zu niedrigen Öldruck sein, welcher zu einem Motorschaden führen kann.

TypMenge (Liter)Unsere Empfehlung 2
A111, P111, Junior 5,0 5 Liter SAE 30 Regular Motorenöl
A122, P122 6,0 2x 5 Liter SAE 30 HD Motorenöl
A133, P133, Super 308 10,5 20 Liter SAE 30 HD Motorenöl
A144, P144, Master 408 15,0 20 Liter SAE 30 HD Motorenöl
AP16, AP17, AP18, AP22, Standard3 5,5 2x 5 Liter SAE 30 Regular Motorenöl
Standard T 217, Standard Star 219 6,0 2x 5 Liter SAE 30 Regular Motorenöl
Super L 318, Super L 319 10,5 20 Liter SAE 30 HD Motorenöl
Master 418, 419 15,0 20 Liter SAE 30 HD Motorenöl

Hinweise:
1: Sommer vom 1. April bis 31. Oktober. Bei Temperaturen über 20 °C ist SAE 30 zu verwenden.
2: Unsere Empfehlung gilt für den Betrieb bei einer Temperatur von über 0 °C und einfacher Beanspruchung.
3: Standard mit Aluminium-Motor, für den Standard 208 nehmen Sie bitte die Werte vom P 122.

Getriebe

Viskosität: Zum Einsatz kam ursprünglich ein unlegiertes SAE 90. Wir empfehlen die Verwendung eines speziellen GL4-Getriebeöls SAE 80W-90.

TypMenge (Liter)Unsere Empfehlung
A111, P111 6,0 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
Junior 8,5 4 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
A122, A133, P122, P133, Super 20,0 4 20 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
P 144 23,0 20 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
Master 408 44,0 20 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
AP16, AP16, AP18, AP22, Standard3 20,0 20 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
Standard T 217 12,0 20 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
Standard Star 219 16,5 20 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
Super L 318, Super L 319, Master 418, Master 419 24,0 20 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl

Hinweise:
3: Standard mit Aluminium-Motor, für den Standard 208 nehmen Sie bitte die Werte vom P 122.
4: Junior L = 9,5 L, Super L 308 = 25,0 Liter

Portalachse / Planetengetriebe

Viskosität: Die Portalachse, bzw. das Planetengetriebe, wurde mit dem gleichen Öl wie das Getriebe befüllt.

TypMenge (Liter) pro SeiteUnsere Empfehlung
A111, P111 2,0 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
Junior 1,6 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
A122, A133, P122, P133, Super 2,0 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
AP16, AP17, AP18, AP22, Standard3 2,0 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
Standard T 217 1,5 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
Super L 318, Super L 319, Master 418, Master 419 2,8 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl

Hinweise:
3: Standard mit Aluminium-Motor, für den Standard 208 nehmen Sie bitte die Werte vom P 122

Ansaug-Luftfilter

Viskosität: Es kann jedes vorrätige Einbereichs-Mineralöl von SAE 10 bis SAE 30 verwendet werden.

Füllmenge innenliegender Luftfilter: 0,2 Liter pro Filtereinheit.
Füllmenge außenliegender Luftfilter Standard T 217 und Standard Star 219: 0,65 Liter.
Füllmenge außenliegender Luftfilter Super L 318/319 und Master 418/419: 0,7 Liter.

Unsere Empfehlung:
5 Liter SAE 30 Regular Motorenöl
oder
5 Liter SAE 10 Motorenöl

Riemenscheibe

Viskosität: Die Riemenscheibe wurde mit dem gleichen Öl wie das Getriebe befüllt.

TypMengeUnsere Empfehlung
Junior 0,75 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
A122, A133, P122, P133, Super 0,4 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
P 144 1,0 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
Master 408 2,5 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
AP16, AP17, AP18, AP22, Standard3 1,0 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
Standard T 217 0,5 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
Standard Star 219 0,75 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl
Super L 318, Super L 319, Master 418, Master 419 0,5 5 Liter SAE 80W-90 GL4 Getriebeöl

Hinweise:
3: Standard mit Aluminium-Motor, für den Standard 208 nehmen Sie bitte die Werte vom P 122.

Lenkung

Viskosität: Die technischen Daten von Porsche-Diesel sehen für alle Lenkungen die Verwendung von Getriebeöl mit der Viskosität SAE 90 vor. Wir empfehlen jedoch die Verwendung von SAE 140.

TypMengeUnsere Empfehlung
A111, P111, Junior 0,9 1 Liter SAE 140 GL4
A122, A133, P122, P133, Super 0,5 1 Liter SAE 140 GL4
P144, Master 408 0,8 1 Liter SAE 140 GL4
AP16, AP17, AP18, AP22, Standard 0,5 1 Liter SAE 140 GL4
Standard T 217 0,5 1 Liter SAE 140 GL4
Standard Star 219 0,4 1 Liter SAE 140 GL4
Super L 318, Super L 319, Master 418, Master 419 0,4 1 Liter SAE 140 GL4

Kraftheber / Hydraulik

Viskosität: Im Kraftheber sah Porsche-Diesel die Verwendung eines Motorenöls mit der Viskosität SAE 10 vor. Unserer Erfahrung nach kann aber auch ein Hydrauliköl HLP 46 verwendet werden.

TypMenge (Liter)Unsere Empfehlung
A111, P111, Junior 3,0 5 Liter Hydrauliköl HLP 46
A122, P122 4,6 5 Liter Hydrauliköl HLP 46
A133, P133, Super 5,2 5 Liter Hydrauliköl HLP 46
P144, Master 408 5,2 5 Liter Hydrauliköl HLP 46
AP16, AP17, AP18, AP22, Standard3 4,6 5 Liter Hydrauliköl HLP 46
Standard T 217 3,0 5 Liter Hydrauliköl HLP 46
Standard Star 219 9,0 5 5 Liter Hydrauliköl HLP 46
Super L 318 6,5 5 Liter Hydrauliköl HLP 46
Super L 319 5,2 5 Liter Hydrauliköl HLP 46
Master 418 6,5 (Bosch) / 5,2 (Porsche-Diesel) 5 Liter Hydrauliköl HLP 46
Master 419 6,5 (Bosch) / 5,2 (Porsche-Diesel) 5 Liter Hydrauliköl HLP 46

Hinweise:
3: Standard mit Aluminium-Motor, für den Standard 208 nehmen Sie bitte die Werte vom P 122.
5: Bei Anschluss weiterer Zylinder 12,0 Liter.

Ölhydraulische Kupplung

Viskosität: Es kann für die Strömungskupplung jedes vorrätige Einbereichs-Mineralöl von SAE 10 bis SAE 30 verwendet werden. An dieser Stelle kann auch das Hydrauliköl HLP 46 verwendet werden.

Die Füllmengen sind nur Anhaltspunkte. Es wird bis zur Einfüllöffnung aufgefüllt!

Typ6Menge (Liter)Unsere Empfehlung
Junior ca. 3,5 5 Liter Motorenöl SAE 30
A122, P122 ca. 3,5 5 Liter Motorenöl SAE 30
A133, P133, Super ca. 6,5 5 Liter Motorenöl SAE 30
P144, Master 408 ca. 7,2 5 Liter Motorenöl SAE 30
AP 17, AP22, Standard ca. 3,5 5 Liter Motorenöl SAE 30
Standard T 217, Standard Star 219 ca. 3,5 5 Liter Motorenöl SAE 30
Super L 318, Super L 319, Master 418, Master 419 ca. 6,5 5 Liter Motorenöl SAE 30

Hinweise:
6: Diese Aufstellung berücksichtigt keine speziellen Ausführungen, wie zum Beispiel den Junior V der ohne ölhydraulische Kupplung ausgeliefert wurde.

Zuletzt angesehen